frank rawel

kurzhörspiele

alle hörspiele home

kurzhörspiele


zurück zur hörspiel-hauptseite
zurück zu allem

frank rawel
titellabel

Roboter haben das Krankenhaus übernommen.
Oder doch nicht?

das thema "ki im krankenhaus" fasziniert mich schon lange.
wenn ich aber darüber geschrieben habe, wie hier (unveröffentlicht) in den neunzigern, geschah das immer mit düsterem unterton.

exkurs:
aus der erzählung
"echair-benni"


Jeden Tag nach dem Frühstück, wenn die Betreuten im Chair eine Verdauungsfahrt machen durften, durch die Orangerie oder in die Spielbank, kamen die monströsen Reinigungskomplexe, mächtige Kästen mit Schläuchen, Greifern und viel Lärm.
Benni hatte sie einmal zu Gesicht bekommen, als er sein Taschentuch in das Räderwerk seines E-Chair steckte, um zu sehen, was nach dem Frühstück passiert, wie sie wohl mit seiner Krümelei fertig wurden.
Damals hatte jemand eine Prothese verloren, und die Putzkolonne war es, die es bemerkt hatte und mächtig was in Gang setzte.
Untersuchungskameras kamen, ein Inspektionsrekorder der Versicherung wie auch einer der Herstellerfirma.
Der arme Kerl, dem sie abgefallen war, konnte auch nicht den roten Knopf erreichen und wartete, bis er zusammengefegt wurde.
Benni wäre gern wieder, wie Louise sagte, gut aufgehoben.
Aber gehen wir das mal durch, nahm er sich vor, gehen wir das mal durch...