Zum Inhalt springen

Die Null-G-Idee

Die Idee wäre eine simple: wenn man die letzten Gesunden vor den sich heranwälzenden Legionen der Omikron-Verkeimten schützen will, lohnte es sich dann nicht, gastronomischen Einrichtungen die Wahl zu überlassen, ob sie ausschließlich akut negativ Getestete oder ausschließlich Infizierte hineinlassen dürfen?
(In beiden Gruppen tummeln sich ja neuerdings die Geimpften.)
Die Infizierten-Kneipe wäre das Novum.
Noch infizierter als infiziert geht ja praktisch nicht – dann könnten doch die Fiebrigen einander auch hemmungslos zuprosten, ohne dass alles noch schlimmer wird.
Je nach Befund ginge es also entweder in den elitären Club der Omikron-Unversehrten oder an die Siechen-Bar.
Und kein Zetern mehr über entzogene Freiheiten oder Umsatzeinbußen!
Jedenfalls nicht bis zur nächsten Variante.

Kommentare sind geschlossen, aber Trackbacks und Pingbacks sind möglich.