bookmark_borderVerähnlichung

Man weiß und sieht seit langem, dass Menschen in Paaren oder Menschen und ihre Hunde einander immer ähnlicher werden. Das ist fast immer komisch und daher erfreulich, denn wir sind für jede Aufheiterung dankbar.
Indes erweist sich diese Ähnlichkeitstendenz bei gründlicher Beobachtung als wesentlich universeller, als sie nur auf enge Lebensgemeinschaften anzuwenden.
Zunächst bemerkte ich, dass der Backhähnchenverkäufer in seinem Verkaufswagen irgendwie auch gegrillt aussah. Es würde sicher knuspern, wenn man ihm in die Wange kniffe, was sich nicht schickt.
Die Gesichter der Ärzte auf dem Krankenhausflur, hatten sie nicht einen Anflug von Schmerz?
Schlagersänger ähneln sogar zunehmend den Hallen, in denen sie auftreten.
CellistInnen scheinen eher in die Breite zu gehen als Geigespielende.
Sparkassenmitarbeiter ähneln sogar dem Kontostand ihrer Klientel.
Unklar ist, was Ähnlichkeitswerdungen auslöst. Allen, die darüber staunen und grübeln, werde ich wahrscheinlich immer ähnlicher.

bookmark_borderVerähnlichung

Man weiß und sieht seit langem, dass Menschen in Paaren oder Menschen und ihre Hunde einander immer ähnlicher werden. Das ist fast immer komisch und daher erfreulich, denn wir sind für jede Aufheiterung dankbar.
Indes erweist sich diese Ähnlichkeitstendenz bei gründlicher Beobachtung als wesentlich universeller, als sie nur auf enge Lebensgemeinschaften anzuwenden.
Zunächst bemerkte ich, dass der Backhähnchenverkäufer in seinem Verkaufswagen irgendwie auch gegrillt aussah. Es würde sicher knuspern, wenn man ihm in die Wange kniffe, was sich nicht schickt.
Die Gesichter der Ärzte auf dem Krankenhausflur, hatten sie nicht einen Anflug von Schmerz?
Schlagersänger ähneln sogar zunehmend den Hallen, in denen sie auftreten.
CellistInnen scheinen eher in die Breite zu gehen als Geigespielende.
Sparkassenmitarbeiter ähneln sogar dem Kontostand ihrer Klientel.
Unklar ist, was Ähnlichkeitswerdungen auslöst. Allen, die darüber staunen und grübeln, werde ich wahrscheinlich immer ähnlicher.